aus "Salz & Pfeffer"

Essen und trinken und geniessen

In der nachösterlichen Zeit ist im Engadin nicht mehr viel los. Es hat sich ausgeboardet und gejetsettet. Die meisten Etablissements sind geschlossen, und an den Liften hängen nur noch Liftmonteure. Wer da nicht still vor sich hin hungern will, muss sehen, wo er bleibt. Wir haben uns in Scuol an die Einheimischen gehalten und an die Handwerker und so das Collina gefunden: Wunderpizzen, perfekte Röschti, ein tadelloses Geschnetzeltes, auch im Menü einen reichhaltigen und knackig frischen Salat. Der Service mütterlich aufmerksam und unverfälscht romanisch. Die Preise bescheiden. Der Himmel blau und Frühlingssonnenschein allüberall. Die gerade mal schneefreien Wiesen voller rosaroter und beinahe durchsichtiger Wildkrokusse. Es lebe das einfache Leben!








 

Aktuell:

Skipass bereits ab der 1. Übernachtung inklusive


immer gerne 50% WIR

Spezialofferten bis 100%

 
Kontakt: +41 (0)81 864 03 93 | hotel@collina-scuol.ch | Hotel Collina, Stradun, 7550 Scuol